Geistiges Heilen

Und letztendlich ist es doch immer die Liebe, die alles zu heilen vermag. Die höchste und kraftvollste Macht, die Hoffnung gibt, Träume wahr werden lässt und manchmal ein Wunder bewirkt.

In einer liebevollen Gesamtausrichtung darf der Raum geöffnet werden für mehr als schulmedizinische Wahrheit oder naturheilkundliche Weisheit.

Wo liebevolle und lichtvolle Energien fließen, darf auch Heilung geschehen.

Alles, was sich im Körper oder der Psyche ausdrückt und seinen Ursprung auf Seelenebene findet, darf sich zeigen, gesehen werden und liebevoll angenommen werden. Erst dann ist Veränderung möglich. Wenn der Kampf verlassen wird und die Erkenntnis reift, dass der Zustand, in dem wir uns befinden, selbst gewählt und daher mit einem tieferen Sinn verknüpft ist, dürfen wir Muster und Blockaden auflösen, Situationen verlassen und in eine neue, freudvolle Zukunft gehen.

Wir dürfen das Zusammenspiel von Wünschen, Abmachungen und Mustern sowie das Wechselspiel von Energien erkennen und bewusst entscheiden, wer oder was wir im Zusammenhang mit einer bestimmten Situation sein wollen. Wir dürfen die Macht über uns wieder annehmen, um in Freiheit, Selbstbestimmung und Liebe das Leben zu führen, das wir wählen. Und wir erkennen, dass unser Leben und Handeln nicht das Ergebnis unserer Erfahrungen sind sondern umgekehrt.

Das geistige Heilen in einem geschützten heiligen heilenden Raum bietet einen Spielraum für im Grunde grenzenlose Möglichkeiten der Erkenntnis, Herzöffnung und Bewusstseinserweiterung.

Ich freue mich darauf, Sie auf diesem Weg zu begleiten!